Ukraine Ankunftszentrum TXL in Tegel eröffnet

 

Im Auftrag des Landes Berlin betreiben die Berliner Hilfsorganisationen seit Sonntag, 20. März 2022,  das „Ukraine Ankunftszentrum TXL“ für Flüchtlinge aus der Ukraine auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tegel. Dort werden in einem sogenannten „Bus-Hub“ bis zu 10.000 Menschen täglich empfangen und eine Weiterfahrt in Unterkünfte oder andere Bundesländer organisiert. Zudem können im Ankunftszentrum bis zu 2.600 Geflüchtete vorübergehend untergebracht werden.  

Bereits am 12. März hatten die Berliner Hilfsorganisationen unter Federführung des DRK am Terminal B des Flughafens Tegel eine Notunterkunft für 500 Geflüchtete eröffnet. Aktuell  stehen im festen Gebäude Unterkunftsplätze für über 700 Menschen zur Verfügung. Hinzu kommen weitere Notübernachtungsplätze in Zelten für jene Geflüchteten, die nicht in Berlin bleiben können oder wollen, aber nicht unmittelbar weiterreisen können.

Das neueröffnete Ankunftszentrum für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine bietet vielfältige Versorgungs- und Betreuungsangebote, darunter auch ein Zentrum für medizinische Erstversorgung. Perspektivisch könnten mehr als 12.000 Geflüchtete täglich am TXL-Hub empfangen und in andere Orte in Deutschland weitergeleitet werden oder bei Bedarf auch vorübergehend für wenige Tage im Ankunftszentrum versorgt werden.


Берлінські гуманітарні організації підтримують федеральну землю Берлін у роботі центру прибуття біженців з України в колишньому аеропорту Тегель. Актуальну інформацію про центр прибуття та організації наступних дій можна знайти тут


Sie möchten im Ankunftszentrum helfen?

Bitte füllen Sie dazu unten stehendes Registrierungs-Formular aus und klicken Sie auf „Absenden“. Unsere Ehrenamts-Koordination wird so schnell wie möglich mit Ihnen in Kontakt treten. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung aufgrund der Vielzahl an Eingängen etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Hilfsbereitschaft!

Registrierungs-Formular

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Persönliche Daten

Bitte beachten Sie: Nicht zutreffende Häkchen bitte durch Anklicken entfernen.